10 May 2008, 00:13

Zimtplätzchen

Share

Zimtplätzchen Zimtplätzchen Hi-Res


Zutaten

  • 250 gramm Butter
  • 2 Eier
  • 400 gramm Mehl
  • 150 gramm Nougat
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimt
  • 150 gramm Zucker

Zubereitung

Teig

Zunächst die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig verrühren, dann das Mehl, Zimt sowie eine Prise Salz hinzugeben. Alles gründlich verkneten.

Mit einem Löffel nun etwas Teig abnehmen, daraus kleine Kugeln formen und auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen.

In einer kleinen Schüssel nun einige EL Zucker mit dem Zimt verrühren.

Nun benötigt man noch eine Schale mit etwas Wasser. Darin befeuchtet man den Boden eines Glases leicht und drückt es dann in die Zucker-Mischung.

Die Teigkugeln werden dann mit leichten Drehbewegungen mit dem Boden des Glases platt gedrückt. Durch den Zucker am Boden das Glases sollte der Teig nicht am Glas festkleben. Wenn er es doch tut, dann muss man beim nächsten Teigball mehr Zucker nehmen. Wenn man einige Teigkugeln flachgedrückt hat wird der Teig beginnen am Glas zu kleben, dann muss man den Boden das Glases erneut anfeuchten und wieder in die Zucker-Mischung tauchen.

Backen

Der Ofen wird auf 170°C vorgeheizt und die Zimtplätzchen werden ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken. Nach dem Backen abkühlen lassen.

>Nougat>

Sobald die Zimtplätzchen abgekühlt sind den Nougat vorsichtig im Wasserbad schmelzen und jeweils auf ein Zimtplätzchen etwas Nougat geben und dann mit einem anderen abdecken.

 

Nährwertangaben

  • 32 Portionen
  • Brennwert 15000 kJ
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 35 min
  • Gesamtzeit 50 min