Walnuss-Pralinen

Walnuss Pralinen


Zutaten

  • 4 EL Cointreau
  • 375 gramm Marzipan
  • 200 gramm Puderzucker
  • 200 gramm Vollmilch Schokolade
  • 300 gramm Walnüsse

Zubereitung

Von den geschälten Walnüssen 50 Hälften zu Seite legen, diese werden später zur Dekoration verwendet.

Die restlichen Walnüsse fein reiben und mit Marzipan, Oragenlikör sowie Puderzucker gründlich verneten.

Die Marzipan-Masse ca. 1 cm dick auf einer Arbeitsplatte ausrollen und daraus 50 Rechtecke ausschneiden.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Marzipan-Quadrate damit bestreichen und jeweils eine Walnusshälfte darauf geben.

Nach dem abkühlen weiterhin kühl lagern, so halten sich die Pralinen etwa zwei bis drei Wochen.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: einfach
Portionen: 50
Vorbereitungszeit: 30 min
Gesamtzeit: 30 min