Rucola-Erdbeer-Chili-Salat

Rucola-Erbeer-Chili-Salat


Zutaten

  • 2 EL (bianco) Balsamico Essig
  • 1 Stück (rot) Chili (Schote)
  • 250 gramm Erdbeeren
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 2 TL Honig
  • 10 gramm Kresse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 150 gramm Rucola
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

Für den Rucola-Erdbeer-Salat werden zunächst die Erbeeren gewaschen und das Grünzeug entfernt. Die Erdbeeren achteln und mit dem Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Den Rucola waschen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Für das Dressing wird die Chilischote ganz fein zerhackt und in einem kleinen Schüsselchen mit dem Honig, dem Essig, sowie dem Öl vermischt. Dann mit Salz würzen.

Jetzt alle Zutaten sowie das Dressing in einer Salatschüssel vermischen und servieren. Dazu noch die Kresse und, nach belieben, gröstete Pinienkerne geben.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: einfach
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 15 min
Gesamtzeit: 15 min