Muffins mit Schokoladenkern

Warme Schokoladenmuffins mit flüssigem Schkoladenkern


Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 50 gramm Butter
  • 1 Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 90 gramm Mehl
  • 1 EL Puderzucker
  • 50 gramm Zartbitterschokolade
  • 50 gramm Zucker

Zubereitung

Der Backofen wird zunächst auf 190°C vorgeheizt. In der Zwischenzeit Papierbackförmchen in die Vertiefungen des Muffinbleches geben.

Dann den Teig aus Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver und dem Kakaopulver herstellen. Die Hälfte des hergestellten Teiges auf die Förmchen

im Muffinblech verteilen und jeweils ein Stück Schokolade hineindrücken. Die Schokolade sollte vollständig vom Teig umschlossen werden und

den Rand des Förmchens nicht berühren um beim backen nicht schwarz zu werden. Mit dem restlichen Teig bedecken.

Die Muffins für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dann 2-3 Minuten abkühlen lassen und sofort mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: mittel
Portionen: 12
Vorbereitungszeit: 20 min
Gesamtzeit: 40 min