Baileys Gugelhupf


Zutaten

  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml Baileys
  • 250 gramm Butter
  • 4 gramm Eier
  • 375 gramm Mehl
  • 20 gramm Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 gramm Zucker

Zubereitung

Teig

Zuerst wird die weiche Butter mit dem Zucker schaumig gerührt, dann kommen die Eier nach und nach hinzu und werden gut verrührt. In einer seperaten Schüssel wird das Mehl mit dem Backpulver und eine prise Salz vermischt und dann langsam zum Hauptteig hinzugefügt. Wenn die Zutaten gut verrührt sind kommt der Baileys hinzu.

Form

Die Gugelhupfform wird gründlich eingeftettet und dann mit Semmelbröseln ausgestreut. Lieber zuviele Semmelbrösel verwenden als zu wenige, sonst geht der Kuchen nur schwer aus der Form heraus.

Backen

Aus der zweit untersten Schiene im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 50-55 Minuten backen.

Nach dem Backen einige Minuten auskühlen lassen, dann stürzen und wenn der Kuchen ganz abgekühlt ist mit Puderzucker verzieren.

 

Nährwertangaben

  • 15 Portionen
  • Brennwert 34000 kJ
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 20 min
  • Gesamtzeit 100 min
Kategorien
Zutaten