Schokoladen-Mascarpone-Konfekt

Schokoladen-Mascarpone-Konfekt


Zutaten

  • 1 EL Kakaopulver
  • 200 gramm Mascarpone
  • 3 Tropfen Vanillearoma
  • 50 gramm Vollmilch Schokolade
  • 150 gramm Zartbitterschokolade

Zubereitung

20 Pralinenförmchen dünn mit Schokolade (100g) ausstreichen und für einige Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest ist. So oft wiederholen bis die Schokoladenschicht dick genug ist. Danach die Schokolade richtig fest werden lassen und die Pralinenförmchen ablösen.

Für die Füllung des Schokoladen-Mascarpone-Konfekts wird die restliche Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Dann vermischt man den Mascarpone mit dem Vanillearoma in einer Schüssel und gibt die flüssige Schokolade hinzu. Das ganze gründlich verrühren und unter regelmäßigem Rühren etwas abkühlen lassen. Dann in einen Spritzbeutel mit sternförmiger Spitze füllen und langsam in die Schokoförmchen pressen.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: mittel
Portionen: 20
Vorbereitungszeit: 60 min
Gesamtzeit: 60 min