Mohr im Hemd

Mohr im Hemd II


Zutaten

  • 100 gramm Butter
  • 4 Eier
  • 75 gramm Haselnüsse (gemahlen)
  • 2.5 EL Kakaopulver
  • 200 gramm Kirschen
  • 1 TL Margarine
  • 60 gramm Mehl
  • 50 gramm Semmelbrösel
  • 100 gramm Vollmilch Schokolade

Zubereitung

Dieses Gericht ist aufgrund der Schokolade sehr massiv und reicht locker für 4-6 Personen als Nachtisch.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und in einer Schüssel mit der Butter und dem Kakao schaumig rühren.

Die Eier trennen und die Eigelb unter die Schokoladenmischung rühren, die Eiweiß steif schlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen.

Das Mehl mit den Semmelbröseln und den geriebenen Haselnüssen vermischen und unterheben, danach den Eischnee sowie die Kirschen ebenfalls unterheben.

Eine metallene Wasserbadform mit ca. 1,5l Fassungsvermögen ausfetten und mit Kakao ausstreuen.

Wichtig ist in jedem Fall eine Wasserbadform aus Metal zu verwenden, damit die Wärme gut geleitet wird und darauf zu achten, dass die Form innen bis an den Rand dünn mit Kakao bedeckt ist, damit sich der Mohr später leichter wieder herauslösen lässt.

Nun den Teig in die vorbereitete Form einfüllen und auf das Wasserbad stellen, mit einem dicht schließenden Deckel abdecken und 50-60 Minuten über dem Wasserbad garen.

Danach kurz abkühlen lassen und auf eine Unterlage stürzen.

In der Zwischenzeit die Vanillesauce nach Packungsanleitung zubereiten.

Dann den Mohr aufschneiden und jeweils zwei Stücke mit reichlich Vanillesauce garniert servieren.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: mittel
Portionen: 8
Vorbereitungszeit: 20 min
Gesamtzeit: 70 min