Galettes Bretonnes

Zutaten

  • 250g Buchweizenmehl
  • 1 Ei
  • 350ml Milch
  • 350ml kaltes Wasser
  • 3 TL Salz
  • 50g geschmolzene Butter
  • Schinken
  • Emmentaler
  • 2 Tomaten, in Scheiben

Zubereitung

Das Buchweizenmehl mit dem Salz, dem Ei sowie der Milch verrühren. Danach das Wasser und am Schluss die geschmolzene Butter einrühren.

Danach eine Stunde ruhen lassen.

Eine große beschichtete Pfanne auf dem Herd erhitzen, sodann eine knappe Schöpfkelle Teig hinein geben, verteilen und wieder auf die Platte stellen. Sobald sich die Ränder von der Pfanne lösen wenden.

Nach dem Wenden nach Wunsch belegen, z.B. mit Schinken, Emmentaler und Tomatenscheiben. Die Ränder einklappen, aus der Pfanne nehmen, Galetta in der Mitte falten und im Ofen warm halten. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: einfach
Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 60 min
Gesamtzeit: 90 min