Chili con Carne


Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500g Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1/4l Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • 1 TL Sambal Olek
  • 3 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Schmand

Zubereitung

Dieses Chili ist Ideal für Party und Buffets das leicht und schnell zuzubereiten ist.

Schritt 1

Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch bei starker Hitze anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben wenn es krümelig ist und noch kurz mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren und noch kurz erhitzen. Dann die Tomaten mit dem Saft sowie die Gemüsebrühe hinzugeben. Das Ganze mit Salz, Sambal Olek, Oregano und Kreuzkümmel würzen und dann insgesamt etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Paprikaschoten halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und in ca. 1cm große Stücke schneiden. Die Kidneybohnen und den Mais in einem Sieb kalt abbrausen und etwas abtropfen lassen.

Schritt 3

Nach ca. 10 Minuten die Paprika dazu geben, kurz darauf die Kidneybohnen und den Mais.

Dann noch einmal alles kurz aufkochen, mit Salz und Zucker abschmecken und mit jeweils 1 EL Schmand servieren.

Dazu passt hervorragend ein frisches Baguette.

Kategorien
Zutaten