Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen


Zutaten

  • 7 Stück (mittelgroß, Cox Orange) Apfel
  • 125 gramm Butter
  • 4 Eier
  • 20 gramm Hefe (frisch)
  • 2 Prisen Kardamon
  • 2 EL Kirschmarmelade
  • 250 gramm Mehl
  • 3 EL Milch
  • 3 TL Orangeat
  • 100 gramm Puderzucker
  • 2 EL Rosinen
  • 3 EL Rum (brauner)
  • 2 Prisen Salz
  • 4 EL Walnüsse
  • 1 TL Zimt
  • 3 TL Zitronat
  • 10 EL Zucker

Zubereitung

Hefeteig

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine größere Mulde formen. In einer seperaten Schüssel die Hefe in der warmen Milch verrühren und in die Mulde geben. Mit etwas Mehl verrühren und abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Dann das Ei, den Zucker (6 EL) sowie eine Prise Salz und die Butter hinzugeben und gründlich verkneten. Wieder für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Füllung

Die Rosinen in etwas Rum einweichen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und die Kerngehäuse ausstechen, die Äpfel sollten dabei nach Möglichkeit nicht auseinander brechen, damit sie später gefüllt werden können. Nach den 30 Minuten den Teig nochmals kurz durchkneten und in die eingefettete Springform (28cm) geben. Den Rand bis zur Höhe der Springform hochdrücken. Den Backofen zunächst auf 200°C vorheizen.

Das Zitronat, Orangeat, die klein gehackten Nüsse, die Sultaninen sowie 2EL Zucker mit dem Zimt vermischen. 

Die Äpfel aufrecht auf den Teig setzen und mit der Füllung füllen, etwas Kardamon und ein paar Tropfen Rum darüber geben.

Auf jeden Apfel einen Kleks Kirschmarmelade sowie ein Butterflöckchen geben. 

Backen 

Im Ofen bei 160-180°C Umluft in der Mitte für ca. 30-45 Minuten backen. Kurz bevor der Kuchen aus dem Ofen kommt die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und dabei nach und nach dem Puderzucker unterrühren. Die Masse möglichst gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und in 10-15 Minuten fertig backen. Der Eischnee sollte leicht braun, aber keinesfalls zu dunkel sein. 

Nährwertangaben

  • 12 Portionen
  • Brennwert 33000 kJ
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 60 min
  • Gesamtzeit 180 min