Vitamine

Vitamine und wichtige Mineralstoffe

Biotin

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Rinderleber, Sojamehl, Walnüsse, Erdnüsse, Sardinen, Mandeln, Pilze, Naturreis, Vollkorngetreide, Spinat, Krabben, Möhren, Tomaten

Hat folgende positive Auswirkungen:

kräftige Muskeln, geregelter Blutzuckergehalt, gute Fettverbrennung, gesunde Haut

Mangelerscheinungen:

Schuppen, Nervosität, Müdigkeit, Haarausfall, Hautkrankheiten

Calcium

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Emmentaler (Käse), Hüttenkäse, Schafskäse, Mandeln, Haselnüsse, Feigen, Joghurt, Vollmilch, Kohl, Spinat, Fenchel, Erbsen, Linsen, Bohnen

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Gesteigerte Enzymaktivität, Gesunde Zähne, ruhiger Schlaf, Optimismus, gute Herzfunktion, schnelle Wundheilung, gute Nervenreizleitung, heitere Stimmungslage, entspannte Nerven

Mangelerscheinungen:

Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen, Zahnverfall, Angstzustände, Herzklopfen, Schlafstörungen, Zahnausfall, Knochenbrüche, Wachstumsstörungen

Eisen

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Muscheln, Kürbissamen, Leber, Bohnen, Erbsen, Linsen, Pilze, Nüsse, Trockenobst, Vollkornbrot

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Belastbarkeit, Schwung, gutes Immunsystem, gut durchblutete Muskulatur

Mangelerscheinungen:

Müdigkeit, Verstopfung, brüchige Nägel, Haarausfall, Risse im Mundwinkel, Konzentrationsschwäche

Folsäure

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Weizenkeime, Sojabohnen, Fenchel, Chinakohl, Spargel, Spinat, Blumenkohl, Endivien, Roggenvollkorn, Kopfsalat, Linsen, Brokkoli, Haferflocken, Vollkornreis

Hat folgenden positive Auswirkungen:

gute Durchblutung, kräftiges Haar, gesunder Appetit

Mangelerscheinungen:

Blutarmut (Anämie), Schlafstörungen, vorzeitig ergrautes Haar, Unruhezustände, Müdigkeit, Angstgefühle, Verdauungsstörungen

Jod

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Meersalz, Muscheln, Krabben, Meeresfisch

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Gute Kohlenhydratverwertung und Fettverbrennung, Vitalität, Konzentrationsfähigkeit, gute Herztätigkeit, gute Stressbewältigung, gute Zellfunktion, Energieaufbau, guter Cholesterinabbau, Wachstum von Haaren und Nägeln

Mangelerscheinungen:

Herzklopfen, häufige Müdigkeit, Verwirrtheitszustände, Leistungsschwäche, Übergewicht, Unruhe, Trägheit

Kupfer

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Fleisch, Tomaten, grüne Blattgemüse, Pilze, Naturreis, Samen, Kartoffeln, Avocado, Trockenobst, Leber, Nüsse, Vollkornprodukte

Chrom

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Nüsse, Pflaumen, Fleisch, Spargel, Artischocken, Pilze, Rosinen, Naturreis, Samen, Kerne, Vollkornprodukte

Magnesium

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Kürbissamen, Mandeln, Haselnüssen, Erdnüssen, Walnüssen, Spinat, Sojaprodukten, Bohnen, Erbsen, Linsen, Meeresfisch, Bananen, Rindfleisch, Tomaten

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Entspannte Muskulatur, gute Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel, gute Herzfunktion, ausgeglichene Stimmungslage, optimale Hormonproduktion, gute Nervenreizübertragung, fester Zahnschmelz

Mangelerscheinungen:

Nervosität, Migräne, Durchfall, Übelkeit, Muskel schwäche, Zahnverfall, Depressive Verstimmungen

Mangan

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Mandeln, Walnüsse, Vollkorngetreide, Spinat, Erbsen, Kartoffeln

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Konzentrationsfähigkeit, kreative Gedanken, ruhiger Schlaf, gute Gedächtnisleistung, verbesserte Wirksamkeit der Vitamine, kräftige Knochen und Zähne, optimistische Stimmungslage

Mangelerscheinungen:

Pessimismus, Gelenkschmerzen, Schwerhörigkeit, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Unruhezustände, trockene Haut

Molybdän

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Getreide, Naturreis, Hülsenfrüchte, Milch, Käse

Mangelerscheinungen:

Angstzustände, Müdigkeit, Unruhe, Schlafstörungen, Antriebsarmut, Konzentrationsstörungen, Gier nach Süßem

Pantothensäure

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Leber, Weizenkleie, Forelle, Sonnenblumenkerne, Hering, Makrele, Walnüsse, Vollkorngetreide, Krabben, Muskelfleisch, Vollmilch

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Viel Energie, Vitalität, geistige Frische, gesunde Haut, fülliges Haar, Stressabwehr

Mangelerscheinungen:

Verstopfung, Reizbarkeit, Lernschwäche, Taubheit, Krämpfe, Haarausfall, vorzeitig ergrautes Haar

Q10

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Müsli, Knoblauch, Erdnusskerne

Selen

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Vollkornprodute, Naturreis, Pilze, Spargel, Käse, Eier">Eier, Fisch, Leber, Fleisch, Knoblauch

Hat folgende positive Auswirkungen:

Gute Heilungs- und Regenerationsfähigkeit, Schwung, Elan, gutes Immunsystem, gute Konzentrationsfähigkeit, Libido

Mangelerscheinungen:

Anfälligkeit für Infektionen, brüchige Nägel, Haarausfall, Sehstörungen, Muskelbeschwerden, Gelenkbeschwerden

Vitamin A

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Kalbsleber, Karotten, Spinat, Kürbis, Papaya, Grünkohl, Brokkoli, Tomaten, Avocado, Aprikosen, Kopfsalat, Spargel, Grüne Erbsen, Grüne Bohnen, Pfirsich

Hat folgende positive Auswirkungen:

Gesunde Zähne, gutes Immunsystem, Krebsvorbeugung, Libido

Mangelerscheinungen:

Nachtblindheit, brüchige Fingernägel, Unfruchtbarkeit, brüchiges Haar, häufige Infektionen, trockene Haut, Appetitmangel

Vitamin B1 (Thiamin)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Sonnenblumenkerne, Weizen keime, Pistazien, Buchweizen, Vollkorngerichte, Haselnüsse, Linsen, Naturreis, grüne Erbsen, Leber, Kartoffeln

Hat folgende positive Auswirkungen:

Gesunder Appetit, gute Herzfunktion, guter Kohlenhydratstoffwechsel, gute Verdauung, entspannte Nerven, gute Gedächtnisleistung, schnelle Wundheilung

Mangelerscheinungen:

Aggressivität, Verstopfung, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen

Vitamin B2 (Riboflavin)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Leber, Mandeln, Pilze, Lachs, Käse, Vollkorngetreide, Makrele, Sonnenblumensamen, Hering, Rindfleisch, Spinat, Vollmilch, Ei, Joghurt, Walnüsse, Sojabohnen, Bohnen, Forellen

Hat folgende positive Auswirkungen:

Vitalität, Fitness, guter Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel, stabile Fingernägel, gesunde Schilddrüse, gute Augen, gute Eiweißverwertung

Mangelerscheinungen:

Ölige Haut, entzündete Zunge, rissige Mundwinkel, aufgerissene Lippen, Konzentrationsmangel, Schwindelgefühl, Haarausfall, Lichtempfindlichkeit

Vitamin B3 (Niacin)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Bierhefe, Erdnüsse, Leber, Geflügel, Lachs, Vollkorngetreide, Mandeln, Grüne Erbsen, Sojabohnen

Hat folgenden positive Auswirkungen:

gute Verdauung, ruhiger Schlaf, straffes Bindegewebe, entspannte Muskulatur, ausgeglichene Stimmungslage, gute Merkfähigkeit

Mangelerscheinungen:

Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, empfindliches Zahnfleisch, Schlafstörungen, Appetitmangel, Hautkrankheiten

Vitamin B6 (Pyridoxin)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Lachs, Rinderleber, Sojabohnen, Weizen keime, Walnüsse, Linsen, Hühnerfleisch, Truthahn, Bananen, Schweinefleisch, Spinat, Avocado, Vollkorngetreide

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Gute Verwertung von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten, kräftiger Haarwuchs, gute Herz- Kreislauftätigkeit, reichlich rote Blutkörperchen, starke Nerven, gute Sehkraft, starkes Immunsystem

Mangelerscheinungen:

Immunschwäche, Müdigkeit, Haarausfall, Muskelschwäche, Kreislaufstörungen, Arthritis, Nervosität, Angstzustände

Vitamin B12 (Cobalamin)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Leber, Hühnerleber, Hering, Forelle, Fleisch, Hühnchen, Milch, Joghurt

Hat folgenden positive Auswirkungen:

fester Knochenbau, gute Fettverbrennung, Lebensfreude, positive Reaktion auf Stress

Mangelerscheinungen:

Müdigkeit, Depressionen, Nervosität, Mundentzündungen

Vitamin C

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Holunderbeeren, Kiwis, Orangen, Zitronen, Himbeeren, Grapefruit, Rüben, Zwiebeln, Spinat, Brokkoli, Grüne Erbsen, Kohlrabi, Spargel, Kohl, Brombeeren, Tomaten, Artischocken, Äpfel

Hat folgenden positive Auswirkungen:

kräftiges Haar, entspannter Schlaf, gute Sehstärke, Konzentrationsfähigkeit, gesunde nerven, positive Stimmungslage, gesundes Zahnfleisch, gute Immunsystemfunktion

Mangelerscheinungen:

Sehschwäche, falten, Haarausfall, Schlafstörungen, Müdigkeit, Übergewicht, häufige Erkältungen

Vitamin D

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Lebertran, Hering, Lachs, Milch, Vollkorngetreide, Eier

Hat folgenden positive Auswirkungen:

kräftige Haare und Zähne, fester Knochenbau, Vorbeugung gegen Osteoporose, Optimismus, Entspanntheit, gutes Immunsystem, Entgiftung von Blei, stabiler Kreislauf

Mangelerscheinungen:

Kurzsichtigkeit, Zahnausfall, Pessimismus, Schlafstörungen, Muskelschwäche

Vitamin E (Tocopherol)

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Distelöl, Sonnenblumenöl, Sojaöl, Sesamöl, Walnussöl, Kürbiskernöl, Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse,

Hat folgende positive Auswirkungen:

Hohes Lebensalter, Vorbeugung gegen Arteriosklerose, gute Durchblutung, straffe Haut, gesunde Augen

Mangelerscheinungen:

schlecht heilende Wunden, Sehschwäche, Reizbarkeit, Unfruchtbarkeit, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit

Vitamin K

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Sauerkraut, Petersilie, Grünkohl, Rotkraut, Weizenkeime, Spinat, Hühnerfleisch, Rosenkohl, Brokkoli, Feldsalat, Wasserkresse, Kopfsalat, Blumenkohl, Grüne Bohnen, Gurken, Zucchini, Tomaten, Milch

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Gute Blutgerinnung, Vitalität, schnelle Wundheilung, stabile Knochen, gesunde Zähne, gute Leberfunktion

Mangelerscheinungen:

Darmstörungen, Nasenbluten, Müdigkeit, Menstruationsbeschwerden, Zahnfleischbluten, schlecht heilende Wunden

Zink

Ist vor allem enthalten in folgenden Nahrungsmitteln:

Austern, Leber, Eigelb, Muskelfleisch, Schnecken, Getreide

Hat folgenden positive Auswirkungen:

Innerer Antrieb, gute Immunabwehr, fest Nägel, guter Stoffwechsel, Potenz sowie Libido

Mangelerscheinungen:

Müdigkeit, Appetitmangel, Anfälligkeit ggü. Infektionen, langsame Wundheilung, Potenzstörungen, Mensturationsstörungen, Haarausfall, Depressionen, Hautkrankheiten