Zwiebelsuppe

Zutaten

  • 50g Butter
  • 6 Speisezwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mehl
  • 1l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Baguette, in dicken Scheiben
  • 150g Le Gruyere Käse

Zubereitung

Zunächst die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden. Dann die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebeln darin einige Minuten dünsten. Danach bei geringer Hitze für mind. 15 Minuten schmoren. Dabei regelmäßig wenden.

Nach Ablauf der 15 Minuten zwei EL Mehl über die Zwiebeln streuen und kurz verrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann noch einmal kurz aufkochen und bei niedriger Hitze mind. 20 Minuten köcheln lassen. Kräftig pfeffern.

In der Zeit den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Baguettescheiben leicht rösten. Dann die Scheiben auf dem Ofen nehmen, mit der halbierten Knoblauchzehe abreiben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Ofen überbacken und zur Suppe servieren. Den restlichen Käse zur Suppe geben.

Kategorien
Zutaten