Raclette

Raclette


Zutaten

  • 200 gramm Greyerzer
  • 500 gramm Kartoffel

Zubereitung

Raclette ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Gerichte. Die größte Hürde stellt wohl die Tatsache, dass man ein "Raclette-Gerät" benötigt.

Dann sind lediglich die Zutaten ggf. zu waschen, kleinzuschneiden und anzurichten. Ausserdem müssen für das Raclette noch Kartoffeln gekocht werden.

Die Zutaten werden dann nach belieben auf den Pfännchen zusammen mit dem Käse erhitzt.

In der Zutatenliste sind hier nur die wirklich essentiellen Zutaten angegeben, alle weiteren können nach belieben hinzugefügt werden.

Hier einige Beispiele für leckere Raclette-Variationen:

  • Pepperonis
  • Champignons
  • Gurken
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Tomaten
  • Paprika
  • Kräuterbutter
  • Würstchen
  • Schinken
  • Mais
  • Ananas
  • Krabben
  • Baguette

Wie man sieht sind der Fantasie bei Raclette keine Grenzen gesetzt. Es ist auch möglich laktosefreies Raclette mit entsprechendem Käse bzw. ganz ohne Käse und stattdessen mit Eier zuzubereiten. Aus süße Variationen sind möglich.

Kategorien
Zutaten

Anspruch: einfach
Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 20 min
Gesamtzeit: 60 min