04 Aug 2008, 13:14

Brombeermarmelade

Share


Zutaten

  • 1000 gramm Brombeeren
  • 500 gramm Gelierzucker
  • 3 EL Zitronensaft

Zubereitung

Die Brombeeren säubern, mit kaltem Wasser waschen und nach dem Abtropfen in einen großen Kochtopf geben. Dazu den Zitronensaft und den Gelierzucker geben. Ein wenig zerdrücken und für ca. 30 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit werden die Marmeldengläser sterilisiert. Dazu die Gläser samt Deckeln (aufgeschraubt) in einem Topf mit Wasser abkochen. Nach dem kochen das Wasser vorsichtig abgießen und die Gläser mit einem sauberen Tuch herausnehmen. Dabei auf keinen Fall mit den Fingern die Innenseiten der Gläser oder Deckel berühren.

Aufkochen lassen bis die Masse sprudelnd kocht und dann für 4 Minuten sprudelnd weiter kochen. Den Schaum abschöpfen. Sobald die Brombeermarmelade fertig gekocht ist sofort in die Gläser füllen und diese fest verschließen. Dann noch für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen damit evtl. in den Deckeln vorhandene Keime von der heißen Marmelade abgetötet werden. Dann die Gläser wieder umdrehen, fertig abkühlen lassen, von Außen noch einmal säubern und beschriften.

 

Nährwertangaben

  • 4 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 30 min
  • Gesamtzeit 30 min