03 Mar 2010, 19:57

Erdbeer-Schoko-Kuchen

Erdbeer-Schoko-Kuchen Erdbeer-Schoko-Kuchen Hi-Res


Zutaten

  • 300 gramm Erdbeeren
  • 500 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 gramm Zartbitterschokolade
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Bisquitboden damit bestreichen. Für etwa 30 Minuten abkühlen lassen und dann mit den halbierten Erdbeeren belegen. Das Vanillepuddingpulver mit dem Zucker und etwas Milch glattrühren und die restliche Milch aufkochen. Dann das Puddingpulver einrühren und nochmal kurz aufkochen lassen. Den fertigen Vanillepudding über die Erdbeeren geben. Den Kuchen abkühlen lassen.

Der Pudding kann auch vor den Erdbeeren auf die Schokolade gegeben werden und die Erdbeeren dann mit Glasur übergoßen werden.

Nährwertangaben

  • 8 Portionen
  • Anspruch einfach
  • Vorbereitungszeit 30 min
  • Gesamtzeit 90 min

03 Mar 2010, 19:55

Linsensuppe mit Kartoffeln

Linsensuppe mit Kartoffeln Linsensuppe mit Kartoffeln Hi-Res


Zutaten

  • 2 TL Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 225 gramm Kartoffel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 gramm (grüne) Linsen
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 2 Stück Möhren
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.25 TL Rosmarin
  • 0.25 TL Salbei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 450 ml Wasser
  • 1 Stück Zwiebel

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch und Karotten fein hacken.

Die Linsen unter sauberen Wasser spülen, dann die Butter in einem großen Topf zerlassen und darin die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotten 4-5 Minuten garen. Dabei hin und wieder umrühren. Die Linsen zusammen mit dem Salbei, Lorbeerblatt und Wasser hinzugeben, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

Die Kartoffeln würfeln und zusammen mit der Brühe und dem Tomatenmark zum restlichen Gemüse geben. Erneut zum kochen bringen, den Deckel auflegen und weiter 25-30 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Petersilie abschmecken.

Nährwertangaben

  • 4 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 40 min
  • Gesamtzeit 60 min

25 Feb 2010, 09:24

Salatsauce für grünen Salat

Zutaten

  • 1 EL Honig
  • 250 gramm Joghurt (natur)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen und gut verrühren. Zum grünen Salat servieren.

Nährwertangaben

  • 2 Portionen
  • Anspruch einfach
  • Vorbereitungszeit 5 min
  • Gesamtzeit 5 min

28 Feb 2009, 21:53

Muffins mit Schokoladenkern

Warme Schokoladenmuffins mit flüssigem Schkoladenkern Warme Schokoladenmuffins mit flüssigem Schkoladenkern Hi-Res


Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 50 gramm Butter
  • 1 Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 90 gramm Mehl
  • 1 EL Puderzucker
  • 50 gramm Zartbitterschokolade
  • 50 gramm Zucker

Zubereitung

Der Backofen wird zunächst auf 190°C vorgeheizt. In der Zwischenzeit Papierbackförmchen in die Vertiefungen des Muffinbleches geben.

Dann den Teig aus Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver und dem Kakaopulver herstellen. Die Hälfte des hergestellten Teiges auf die Förmchen

im Muffinblech verteilen und jeweils ein Stück Schokolade hineindrücken. Die Schokolade sollte vollständig vom Teig umschlossen werden und

den Rand des Förmchens nicht berühren um beim backen nicht schwarz zu werden. Mit dem restlichen Teig bedecken.

Die Muffins für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dann 2-3 Minuten abkühlen lassen und sofort mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Nährwertangaben

  • 12 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 20 min
  • Gesamtzeit 40 min

28 Feb 2009, 21:45

Mississippi-Mud-Pie

Mississippi-Mud-Pie Mississippi-Mud-Pie Hi-Res


Zutaten

  • 325 gramm Butter
  • 4 Eier
  • 6 EL Kakaopulver
  • 225 gramm Mehl
  • 500 gramm Sahne
  • 1 TL Schokoladensirup
  • 1 EL Wasser
  • 150 gramm Zartbitterschokolade
  • 25 gramm Zucker
  • 350 gramm Zucker (brauner)

Zubereitung

Für den Teig wird das Mehl und der Kakao (2EL) mit der flüssigen Butter (150g) in einer Schüssel verrührt. Dann noch 25g Zucker und so viel Wasser dazu geben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den Teig dann zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie verpacken und für 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Den Backofen auf 190°C vorheizen und mit dem Teig eine Springform auskleiden. Den Rand möglichst hoch ziehen. Der Teig wird dann mit Backpapier bedeckt und dieses mit Backbohnen beschwert.

Für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen blindbacken, dann das Backpapier und die Bohnen entfernen und nochmals für 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Füllung aus der restlichen Butter und dem Zucker herstellen. Dazu nach und nach die Eier und 4EL Kakopulver geben.

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und mit der Schlagsahne (300g) und dem Schokoladensirup in die Eimasse einrühren.

Die Füllung dann in die Form geben und auf 160°C für ca. 45 Minuten backen. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist die restliche Sahne (150-450g) steif schlagen und den Kuchen

damit bestreichen. Zum Abschluss mit Schokoraspeln garnieren und servieren.

Nährwertangaben

  • 12 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 60 min
  • Gesamtzeit 105 min

28 Feb 2009, 21:43

Zitronenbärchen

Zitronenbärchen Zitronenbärchen Hi-Res


Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 140 gramm Butter
  • 3 Eier
  • 180 gramm Mehl
  • 1 Stück Zitrone
  • 130 gramm Zucker

Zubereitung

Für den Teig zunächst die Eier trennen und den Eischnee mit 3EL Zucker steif schlagen. Das Eigelb zusammen mit dem restlichen Zucker, der Butter

sowie dem Zitronensaft und der Zitronenschale cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, einrühren und dann den Eischnee unterheben.

Die Bärchenform gut mit Butter einfetten und den Teig dann gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Den Backofen auf 180°C vorheizen und dann

auf der mittleren Schiene für 25-30 Minuten backen. Nach dem backen das Blech auf ein feuchtes Küchentuch legen und für ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Danach die fertigen Bärchen vorsichtig aus der Form lösen und nach Belieben mit Zuckerguß bestreichen.

Nährwertangaben

  • 6 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 30 min
  • Gesamtzeit 60 min

05 Jan 2009, 20:43

Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck Schwarz-Weiß-Gebäck Hi-Res


Zutaten

  • 175 gramm Butter
  • 1 Eier
  • 250 gramm Mehl
  • 80 gramm Puderzucker
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 25 gramm Zitronenschale

Zubereitung

Die Butter mit dem Puderzucker in einer Schüssel vermischen und schaumig rühren, dann die Orangenschale und das Vanillearoma einrühren. Langsam das Mehl hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig in zwei Hälften trennen. Die Schhokolade im Wasserbad schmelzen und mit der einen Hälfte des Teiges vermischen. Beide Hälften des Teiges abgedeckt für 30 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen. Die beiden Teighälften etwa 3cm dick ausrollen und rechteckige Scheiben von 8 x 20 cm größe Formen. Ein Teigstück mit Eiweiß einpinseln und das andere darauf legen. Den Teigblock längs halbieren und die eine Hälfte drehen. Eine Seite einer Hälft mit etwas Eiweiß bestreichen und den Block zu einem Schachbrettmuster zusammen setzen.

Den Block jetzt in dünne Scheiben schneiden und mit ausreichend Abstand auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen. Die Kekse für 10 Minuten im Ofen backen, aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und auf einem Kuchengitter fertig abkühlen lassen.

Nährwertangaben

  • 18 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 30 min
  • Gesamtzeit 60 min

05 Jan 2009, 20:43

Salzkartoffeln mit Sahne-Heringsfilets

Salzkartoffeln mit Sahne-Heringsfilets Salzkartoffeln mit Sahne-Heringsfilets Hi-Res


Zutaten

  • 400 gramm Kartoffel
  • 0.5 Packung Sahne-Heringsfilets

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit etwas Salz in einen Topf kochendes Wasser geben. Für 30-45 Minuten kochen, bis sie weich sind. Dann zusammen mit den Sahne-Heringsfilets servieren.

Nährwertangaben

  • 1 Portionen
  • Anspruch einfach
  • Vorbereitungszeit 50 min
  • Gesamtzeit 50 min

05 Jan 2009, 20:41

Heiße Zitrone

Heiße Zitrone Heiße Zitrone Hi-Res


Zutaten

  • 1 TL Honig
  • 250 ml Wasser
  • 0.5 gramm Zitrone

Zubereitung

Wasser im Wasserkocher erhitzen, in eine Tasse füllen und etwa 5 Minuten

abkühlen lassen. Dann eine halbe Zitrone auspressen und zusammen mit einem

Löffel Honig in das heiße Wasser geben.

Nährwertangaben

  • 1 Portionen
  • Anspruch einfach
  • Vorbereitungszeit 5 min
  • Gesamtzeit 5 min

27 Dec 2008, 16:14

Hefeobstkuchen

Apfel-Hefe-Kuchen (Stücke) Apfel-Hefe-Kuchen (Stücke) Hi-Res


Zutaten

  • Äpfel
  • 75 gramm Butter
  • 1 Eier
  • 15 gramm Hefe (frisch)
  • 375 gramm Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 gramm Zucker

Zubereitung

Teig

Aus dem Mehl, Salz, der Hefe, Butter, dem Zucker, dem Ei, Vanillezucker und der Milch einen Hefeteig herstellen.

30 Minuten gehen lassen.

Mit Obst belegen und nochmal 15 Minuten gehen lassen.

Backen

Bei 200-210°C ca. 20-30 Minuten backen.

Danach mit etwas Zucker bestreuen.

Achtung: Die Mengenangaben beziehen sich auf ein Rechteckiges Blech normaler Größe. Für ein rundes Blech ca. 12 - 23 der Menge verwenden.

Nährwertangaben

  • 12 Portionen
  • Anspruch mittel
  • Vorbereitungszeit 45 min
  • Gesamtzeit 180 min